Was ist die SG Rapid?

Die Seglergemeinschaft Rapid (SG Rapid) ist die Segelabteilung des Sportvereins Rapid e.V. (Unilever Hamburg). Sie wurde im Mai 1962 gegründet. Die ersten Boote auf der Alster waren drei Piraten.

Im Laufe der Jahre hatten wir diverse Bootstypen auf der Alster im Einsatz, u. a. Piraten, Optimisten, Conger, Traveller, einen 470er und Zugvögel.

Zur Zeit stehen den aktiven Seglerinnen und Seglern auf der Alster zwei Conger- und eine Ixylon-Jolle sowie einen Zugvogel zur Verfügung.

Unser Fahrtenboot für Törns auf der Ostsee ist eine Hanse 345 die "Kalle**".

Schwerpunkt unserer Vereinsarbeit ist neben dem aktiven Segeln aber auch die Ausbildung neuer Seglerinnen und Segler, egal ob Sportbootführerschein Binnen oder See (SBFB, SBFS).